DE | EN

Neurotraining im Sport

 

Eine ganze Anzahl sehr erfolgreicher Sportler nutzt bereits Neurotrainingsverfahren für Training und Wettkampf.

Mit Hilfe eines Trainings im Peak Performance Bereich kann erreicht werden, dass Sportler auf den Punkt ihre trainierten Höchstleistungen abrufen und mühelos zwischen Phasen von Entspannung und lang anhaltender fokussierter Aufmerksamkeit hin und her wechseln können. Ebenso kann gelernt werden, bei Fehlern oder bei einem Rückstand gelassen und konzentriert zu bleiben oder einen offenen Fokus zu halten.

 

Für die Anwendung im Bereich Sport (sowie für den Bereich Beruf, Studium, Schule und Freizeit) habe ich ein spezielles Neurotraining entwickelt. Genauere Informationen finden Sie auf der folgenden Webseite:

 

 

 

Finden Sie dazu auch einen Beitrag im pulstreiber-Magazin.