DE | EN

NEU: Therapie und Beratung per Videosprechstunde

Liebe Besucher, ab sofort bin ich für Sie auch per Videosprechstunde da, über ein sicheres Portal. Es ist ganz einfach, lesen Sie hier, wie es funktioniert.

 

Wie wird die Videosprechstunde durchgeführt?

Über das Portal Gemedo, welches Videosprechstunden für Arzt- und Psychotherapie-Praxen ermöglicht. Die Gespräche sind sicher, die Übertragungen laufen unter hohen Datenschutzstandards. Registrierung und Einstellungen sind nur zu Beginn notwendig.

 

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?

Die Videosprechstunde ist auf PC, Laptop, Tablet oder Smartphone möglich. Sie benötigen eine Kamera und ein Mikrofon (ist in den meisten Geräten vorhanden).

Die Übertragungen sind für die Internet-Browser Google Chrome und Mozilla Firefox optimiert. Meiner Erfahrung nach kann der Einsatz anderer Browser dazu führen, dass die Video-/Ton-Übertragung nur eingeschränkt oder gar nicht funktioniert. Daher empfehle ich die Nutzung eines dieser beiden Browser (auf vielen Geräten schon vorinstalliert).

Bei Bedarf können Sie hier einen Test Ihres Systems vornehmen.

 

Wann ist eine Videosprechstunde sinnvoll?

Schauen Sie hier auf meinem Gemedo-Profil nach, für welche Anliegen und Fragestellungen eine Videosprechstunde bei mir geeignet ist. Im Zweifel schildern Sie mir einfach Ihr Anliegen, dann kann ich Sie beraten.

 

Wie funktioniert der Ablauf?

Bitte melden Sie sich bei mir zur Abstimmung eines Termins, z.B. über die Kontaktseite. Alternativ können Sie auch direkt bei Gemedo einen Termin anfragen. Die Dauer einer Sitzung ist 50 min., kann jedoch im Einzelfall davon abweichen.

Sie erhalten an Ihre angegebene E-Mail-Adresse einen Einladungslink. Klicken Sie bitte auf diesen Link, registrieren Sie sich und folgen Sie den Anweisungen.

Alle weiteren Details zum Ablauf finden Sie hier. Beachten Sie die Hinweise für Selbstzahler.

Zum Termin werden Sie gebeten, für die Übertragung Kamera und Mikrofon freizugeben. Dann geht's schon los.

 

Und die Abrechnung?

Die Abrechnung erfolgt direkt über Gemedo. Bitte beachten Sie, dass die ersten fünf Minuten meiner Videosprechstunde für Sie kostenlos sind. Die Plattform Gemedo erhebt für jede Sitzung eine Servicepauschale von 0,50 €, diese wird in der Rechnung, die Sie im Anschluss an die Sitzung erhalten, gesondert ausgewiesen.

Alle Details zur Abrechnung finden Sie hier (Hinweise für Selbstzahler).

 

Was sollte ich noch beachten?

Bitte suchen Sie sich für die Videosprechstunde einen Raum, in dem Sie ungestört sind und der Ihnen Privatsphäre bietet. Es ist Ihre Zeit. Die Videosprechstunde darf nicht aufgezeichnet werden.

 

Ich habe da noch eine Frage...

Wenn Sie weitere Fragen zur Videosprechstunde haben, dann melden Sie sich bitte bei mir per E-Mail, Telefon oder über das Formular auf der Kontaktseite.

Weitere Angaben zu Ablauf und Zahlung finden Sie auch auf dieser Webseite.

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch in der Videosprechstunde!

 

 

Zurück